Das Jütische Low-Buch : So in diesen Landen vornehmlich im Herzogthum Schleswig durch Königl. Befehl introduciret und bisz dato gebräuchlich ist: Vor diesen 2. Mahl, als Anno 1593. und Ao. 1603 von Blasio Eichenbergern in Hollsteinischer Sprache heraus gegeben, Anitzo aber zum Dritten mahl wiederumb in selbiger Sprache mit beygesetzter Pagina oder Seite des Blats und numerirten Articuln, sampt einem vermehrt- und verbesserten Repertorio oder Register, Benebst des Herrn Blütings Glossa oder Erklährung über obgedachtes Low-Buch, zum Druck befördert durch E. W. , mit ihre Königl. Majestät zu Dänemarck / Norwegen allergnädigstem Privelegio